Seepferdchen |

Bedeutung dieses Krafttieres

Krafttier Seepferdchen

Das Seepferdchen, als Krafttier, kann sich geschickt an seine Umwelt anpassen, so dass es nicht ganz einfach ist, eines im Wasser zu entdecken. Bei diesem uralten Meerestier sind es die Männchen, die die Brut unter heftigen Geburtswehen zur Welt bringen. Als Krafttier hilft es uns, uns zu "tarnen", sprich vor Angriffen von außen zu schützen. Es steht auch für den Ausgleich der weiblichen und männlichen Energien in jedem von uns. Es verhilft zu mehr Einfühlungsvermögen und Mitgefühl.

Es verleiht dem Träger intuitive Führung, Vertrauen und Harmonie auf emotionaler Ebene. Es zeigt aber auch, wie Harmonie in Gruppen gelebt werden kann. Das Seepferdchen steht zudem für Schönheit, Anmut und Friedfertigkeit.