Elefant |

Bedeutung dieses Krafttieres

Krafttier Elefant

Dem Elefantengott Ganesha aus dem Hinduismus wird die Eigenschaft nachgesagt, er hilft uns die Hindernisse aus dem Weg zu räumen. Stellen Sie sich einen Elefanten im Dschungel vor, der im Weg liegende Baumstämme mit Leichtigkeit beiseite räumt. So steht der Elefant auch bei den Krafttierbedeutungen dafür, Ihnen zu helfen, Ihre Probleme, Ihre Stolpersteine im Leben, Ihre Hemmschuhe im Alltag weg zu räumen und so den Weg zu einem leichteren Leben zu ebnen.

Elefanten haben sehr große Ohren. Sie stehen in der Bedeutung für die Gabe des Zuhörens, auch für die Hilfe an Mitmenschen durch Zu- und Hinhören. Da die Ohren für den Gleichgewichtssinn im Körper zuständig sind, steht der Elefant auch für ein gutes Gleichgewicht im Leben. Er verleiht die Fähigkeit großer Energie und Ausdauer, um Aufgaben und Projekte erfolgreich bis zum Ende durchzuführen. Außerdem steht er für Friedfertigkeit, Mitgefühl, Hilfsbereitschaft, Achtsamkeit, Kreativität und ein gutes Gedächtnis.

Auf der anderen Seite kann er auch hinweisen auf Trägheit bis hin zur Faulheit, Angst vor plötzlich auftretenden Dingen, auch dafür nachtragend zu sein, Dinge (Probleme, Verletzungen durch andere) in sich „hineinzufressen“ und wenn es zu viel wird, zu Wutausbrüchen zu neigen, sprich eine Person bekommt den gesammelten Frust ab.